Und dann muss man ja
auch noch Zeit haben
einfach da zu sitzen
und
vor sich hinzuschauen.

Astrid Lindgren

Sommer-Retreat 'Lebensrad und Gebet'

2.-6. Juni 2021  'Lebensrad und Gebet - Wege zur Kraft, Heilung und Verbindung'

An diesen Tagen ist viel Zeit und Raum vorhanden, um dich tief einzulassen auf das Beten und die tiefe universelle Weisheit des Lebensrades – auch Medizinrad genannt.
Das Rad des Lebens bietet wunderbar klare Wege, mit Themen und Herausforderungen im Leben umzugehen: Wege des Ausgleichs, Wege zur nachhaltigen Lösung und Ganzheit, Wege, die den inneren Rhythmus wieder in Harmonie bringen - mit dem Rhythmus des Lebens und der Seele.

Morgens und Abends gibt es ein Programm. Die Mittage kannst du ganz nach deiner Wunsch gestalten im 'Schamanischer Open Space'. Hier gibt es ein Spezialprogramm für Teilnehmer der Jahresgrupp und ein Spezialprgramm für Fortgeschrittene. weiterlesen.

 

Herbst-Retreat 'Schamanisches Heilen und Seelenrückholung'

'Schamanisches Heilen - Ausrichtung der lichtkörper, Kraft- und Seelenrückholung'

Datum 2020 : 30. September - 4. Oktober Mittwoch 15 Uhr bis Sonntag 12 Uhr
Datum 2021: 26.-29. September  
Mittwoch 15.00 bis Sonntag 12.00 Uhr

Im Herbst steht die Ausrichtung (Alignment) der Energiekörper, Persönlichkeit und Seele im Mittelpunkt. Wir praktizieren die Alignment dieser Körper, damit Integration und Ganzwerdung stattfinden kann. Wir arbeiten intensiv mit den Achsen des Lebensrades und dem Rad der Seelen. Und lernen schamanische Techniken in der Heilarbeit und in der Seelenrückholung.

Hauptthemen:
1. Seelenrückholung - über die schamanische Technik der Seelenrückholung bei Kraft- und Seelenverlust
2. Schamanische Heilarbeit mit den 4 Lichtkörper, Seele und Persönlichkeit
Morgens und Abends gibt es ein Programm. Die Mittage kannst du ganz nach deiner Wunsch gestalten im 'Schamanischer Open Space'. Hier gibt es u.a. ein Spezialprogramm für die Teilnehmer der Jahresgruppe und ein Spezialprogramm für Fortgeschrittene.      weiterlesen

 

Winter-Retreat 'Die Magie der Träume'

1.-5 Dezember 2021 'die Magie der Träume'

Im Winter, wenn die Nächte lang sind und der Himmel dunkel, stehen die Träume und die Heiligen Nächte im Mittelpunkt. Träume und schamanisches Reisen haben viel gemeinsam. Beide bedienen sich der Symbole und Bilder und nehmen uns mit aus Zeit und Raum.
Die Sprache der Träume, mit ihren Symbolen und Bildern, spricht uns genauso direkt an, wie die Sprache des Körpers - ganz ohne Zensur von unserem Verstand. Dieses Retreat bietet einen offenen Raum, dieser Sprache zu lauschen.
Sobald du dich angemeldet hast, rate ich dir ein Traumtagebuch anyufangen. In diesen Tage sind nähmlich deine eigenen Träume das wichtigste Arbeitsmaterial.
Mit diesen 7 Traumtipps kannst du dich schon mal vorbereiten, dich deine Träume besser zu erinnern.

Morgens und Abends gibt es ein Programm. Die Mittage kannst du ganz nach deiner Wunsch gestalten im 'Schamanischer Open Space'. Hier gibt es ein Spezialprogramm für die Teilnhemer der <jahresgruppe und ein Spezialprogramm für Fortgeschrittene.   weiterlesen

 

Frühlings-Retreat 'Ahnen und Elders'

2.-6. März 2022  "Ahnen und Elders - die 7-Generationen Ahnen-Zeremonie und die Lodge of the Elders"

Im Frühlings-Retreat verbinden wir uns mit unseren Wurzeln, die sowohl aus der Blutslinie als auch aus der Seelenlinie bestehen.
Wir kreieren eine „Lodge of the Elders“, einen zeremoniellen Gebetsplatz für die Ahnen und Ältesten. Wir ehren unsere Ahnen, indem wir ihnen Opfer und Gebete schencken und uns in Geschichten an sie erinnern. Jeder empfängt eine persönliche Zeremonie im 7-Generationen-Ahnenfeld. Hier wird die Verbindung zu dienen Ahnen und ihrer kraft sehr greifbar und die hast die Möglichkeit dich stark mit ihnen zu verbinden.  

Morgens und Abends gibt es ein Programm. Die Mittage kannst du ganz nach deiner Wunsch gestalten im 'Schamanischer Open Space'. Hier gibt es ein Spezialprogramm für Teilnehmer der Jahresgruppe und ein Spezialprogramm für Fortgeschrittene.   weiterlesen.