Liebe Menschen, im Archiv könnt ihr die letzten 4 Gebetstage nachlesen.
Einen herzlichen Gruß,

Barbara Bussmeyer, Melian Ogg und Carolina Visser

10. März 2020 Beginn der Soulwind Prayer Circle

Inspiration for your prayer of the interconnectedness of all livíng creatures     continue here for english

Eine Einladung zum Gebet in Verbindung und Verbundenheit allen Lebens
Nachdem Du Dich - auf deine eigene Art und Weise mit dem Lichtnetz und den Soulwindlichtknoten - verbunden hast, bete Dein eigenes Gebet der Verbundenheit >>weiterlesen

2. November 2021 Gebete für unseren Ahnen

Seid herzlich gegrüßt Ihr Lieben Frauen und Männer zum Prayercircle vom 02. November 2021. Herzlichen Dank liebe Carolina für diese Möglichkeit und Erfahrung. Mit dem heutigen Tag beginnend zu ‚Allerseelen‘ nähern wir uns mehr dem Winter und der besinnlichen Zeit vor der Jahreswende.

Zum Brauchtum an Allerseelen gehört es im Christentum, die Gräber verstorbener Freunde und Verwandter zu besuchen und die Gräber mit Lichtern zu schmücken. Auch spezielles Gebäck wird manchmal gebacken, etwa die Seelenbrezeln. Eine schöne Gelegenheit in unserem schamanischen Circel auch unserer Ahnen zu gedenken und sie zu ehren. Durch ihr Wirken haben Wir Nachfolgenden unsere Kräfte vereint und können diese in dem Bewusstsein bündeln, um das jetzige und künftige Leben zu gestalten und an unsere Nachkommen weiterzugeben. An Samhain/Allerheiligen – und in den Raunächten zwischen den Jahren – können wir, laut der uralten Überlieferungen unserer Vorfahren, leichter zwischen die Welten reisen. Der Schleier lüftet sich heute Nacht und wir finden leichter den Kontakt zu unseren Ahnen.

Ich lade Euch daher ein, für den Familienfrieden zu wirken und zu beten, so wie es jeder für sich auf seine Weise gerne tun mag. Zum Beispiel eine Kerze anzünden, Bilder von den Familienmitgliedern aufstellen, die ihren Körper bereits verlassen haben, zu den Seelen sprechen, lauschen und klären, was noch zu klären ist. Mögen wir damit die Weitergabe der Kraft und des Wissens über eine ungebrochene Übertragungslinie betonen und stärken. Ich wünsche Euch für viel Freude und schöne Erfahrungen und freue mich auf das miteinander ‚SEIN‘ und wirken in unserem Kreis.
Aho und einen Herzensgruß aus dem schönen Ostfriesland sendet Euch allen Gabriele

5. Oktober mit Esther Mara Shoshena

Willkommen liebe Frauen und Männer, möge die allumfassende grosse Weisheit allzeit mit Euch sein und Euch begleiten auf Eurem Weg. Diesen Gebetscircle möchte ich dem Herbst widmen. Dem Herbst des Jahres, dem des Lebens, sei es von Menschen, Tieren, Pflanzen, der Natur oder anderen Wesenheiten. Ich möchte Euch herzlich einladen, mit mir zusammen den kommenden Prayercycle zu diesem Thema durchzuführen.
Mögen unsere Gebete, Meditationen und Gedanken dem heiligen Kreis von Entstehen und Vergehen gewidmet sein, dem Lebensrad aller Dinge. weiterlesen

7. September Dankbarkeit

Ihr Lieben, zum morgigen Prayerday lade ich Euch in das Thema Dankbarkeit ein. Wir wollen die Dankbarkeit in uns spüren und auch ins Netz einladen: Dankbarkeit für Dinge, die wir geschafft haben, bei denen uns ein Mensch oder Geist geholfen hat, im ganzen Dankbarkeit für unser Leben.
Wie immer lade ich jede / jeden ein, seine eigenen Variationen durchzuführen und das Ritual, Euch selbst anzupassen. Ein richtig oder falsch gibt es dabei nicht. Wichtig ist Euer eigenes Gefühl und Eure eigene Energie. Zunächst kommt bitte an, geht an Euren Punkt, an dem Ihr gewöhnlich ins Netz einsteigt. Sammeden Farben grün, weiß und gold. Symbolen der Lebendigkeit, mit Musik oder schönen Worten.
Ruft ein Bild empor, dass Ihr mit dieser Dankbarkeit verbindet, lasst es auf Euch wirken und spürt den Segen der Göttin und des Lebens dahinter. Lasst das Bild als ganzes mit Euren Gefühlen ins Netz einfließen, umgebt es mit Eurer Wärme und Eurer Liebe. Schließlich bedanken wir uns, lassen los und räuchern uns und unseren Ritualort nochmals ab. Der Kreis ist nun offen, doch ungebrochen und die Liebe der Göttin sei für immer in euren Herzen. Seid gesegnet, Aho, Namaste und merry meet, merry part and merry meet again. Melian Ogg

3. August - die Perlen

Hallo liebe Menschen, Ich möchte euch hiermit zu unserem nächsten Prayerday einladen, bei dem ich gerne die Qualität dieser Jahreszeit, des ersten Erntefestes Lughnasad oder Lammas einfließen lassen möchte. Unten kannst du mehr lesen über die Energie dieser goldenen Jahreszeit.
Ich lade euch ein, eure persönlichen Perlen ins Netz fließen zu lassen.
Welche wunderbaren Talente und Fähigkeiten habt ihr mitgebracht in dieses Leben?        weiterlesen

6. Juli 2021 - eine Ode an unsere Mütter

Deine Mutter lebt weiter in deinen Erzählungen.
Sie lebt weiter in den Geschichten, die du über ihr Sein und Leben weitergibst. Sie lebt weiter in deinem Herzen.

Ich lade dich ein, gemeinsam zu beten, zu singen, zu lachen, zu tanzen, zu malen...vielleicht zum Weinen...das Lieblingsessen oder Getränk deiner Mama zu essen/trinken und für sie einen Teller oder ein Glas hinzustellen...Sommerblumen für Sie zu pflücken...vielleicht einen kleinen Altar voller Schönheit zu kreieren...gestalte dein Gebet mit dem was dir einfällt wenn du an deine Mutter denkst.. weiterlesen